Street Photography made in Bremen

Das Bremen Street Collective wurde 2019 gemeinsam von den Bremer Fotografen Dennis Gloth und Sven Hallmann ins Leben gerufen. Ziel der beiden war es, in Bremen eine „Street Photography Szene“ aufzubauen und Interessierten die Möglichkeit geben, gemeinsam der Leidenschaft nachzugehen.

 

Das es in Bremen keine Street Photography Szene gab, war allerdings ein Irrtum. Innerhalb weniger Monate stießen Andi, Sascha, Ferya, Kjell, Andreas, Filippo, Steffen, Andrea und Felix zum Team.

 

In unregelmäßigen Abständen gibt es kleinere Photo Walks durch die Bremer Innenstadt oder gemeinsame Aktionen wie der Besuch von Foto-Ausstellungen oder ähnliches.



"Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut."

Henry Cartier-Bresson, Fotograf aus Frankreich (1908-2004)